Aktuelle Energieinfos

Energieinfos / News

Energieinfos


Energieinfos / News

Energieinfos

Was Hauseigent├╝mer mit ├ľlheizung jetzt wissen sollten
  Die vom Bundeskabinett beschlossenen Eckpunkte für ein Klimaschutzprogramm sorgen für neue Bestimmungen, die vor allem ölbeheizte Gebäude betreffen. Dabei soll es – trotz anderslautender Berichte – kein generelles Einbauverbot für neue Ölheizungen geben. Dennoch sind derzeit viele Hausbesitzer...

weiterlesen
Heiz├Âltanks: ├ľlschlamm beeintr├Ąchtigt die Anlagensicherheit
Rund 5 Millionen Heizöltanks sind in Deutschland in Betrieb. Die wiederkehrende Prüfpflicht gilt zwar nur für Erdtanks und für oberirdische Tankanlagen mit einer Füllmenge ab 10.000 Litern, in Wasserschutz- und Überschwemmungsgebieten für Tanks ab 1.000 Litern. Für ein typisches Einfamilienhaus sind...

weiterlesen
Globale Solidarit├Ąt im Klimaschutz: ├ťber 9,7 Mrd. US-Dollar f├╝r den gr├╝nen Klimafonds zugesagt
Auf der internationalen Geberkonferenz in Paris wurden heute rund 9,77 Milliarden US-Dollar an zusätzlichen Geldern für den größten internationalen Fonds im Bereich des Klimaschutzes zugesagt. Zahlreiche Geberländer sind dabei dem Beispiel Deutschlands gefolgt und haben ihre Beiträge zum Green Climate Fund (GCF)...

weiterlesen
Fenster abdichten und Geld sparen: So geht's...
Kennen Sie das: Sie sitzen im beheizten Zimmer und Ihnen ist trotzdem kalt? Mithilfe eines brennenden Teelichts können Sie testen, ob Zugluft das Problem ist. Wenn Sie undichte Fenster nachträglich isolieren, vermeiden Sie bei einer Gasheizung rund 230 kg CO2 im Jahr. Die Investition in Dichtungsband lohnt sich: In einem...

weiterlesen
Start der Heizsaison: F├╝llstand des Fl├╝ssiggas-Beh├Ąlters rechtzeitig pr├╝fen
Zu Beginn der kühleren Jahreszeit fragt sich mancher Flüssiggas-Kunde, wie groß der Vorrat im Tank noch sein mag. Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) erklärt, wie Verbraucher den Füllstand des Behälters problemlos selbst ablesen können. Zum Auftakt der Heizperiode sind die Nutzer von...

weiterlesen
Heiz├Âlpreise aktuell: Unerwartet stark gefallene US-Roh├Âllagerbest├Ąnde lassen Roh├Âl- und Heiz├Âlpreise steigen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend kaum verändert bei 69,88 Euro/100 L - damit blieb der Heizölpreis weiter unter der Preismarke von 70...

weiterlesen
Heiz├Âlpreise-Trend: Heiz├Âlpreise seitw├Ąrts zur Wochenmitte
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend mit einem leichten Plus von 0,2 % - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 69,91 Euro/100 L -...

weiterlesen
Heiz├Âlpreise aktuell: ├ľlmarkt bleibt vorerst weiter ├╝berversorgt
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenausklang mit einem leichten Plus von 0,2 % - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 70,33 Euro/100 L -...

weiterlesen
T├ťV Rheinland: Bei Smart Lighting ist Datenschutz besonders wichtig
Wenn die Tage zum Ende des Jahres kürzer werden, schalten Verbraucher wieder häufiger das Licht an - oder es passiert automatisch. Beleuchtung wird intelligenter und selbstständiger, weil smarte LED-Systeme mit dem Internet verbunden sind. Diese Systeme registrieren den Menschen und seine Umgebung, reagieren auf sein Verhalten und...

weiterlesen
Unvollst├Ąndige Berichterstattung ├╝ber das Klimapaket verunsichert Verbraucher unn├Âtig
Das Eckpunktepapier des Klimakabinetts verunsichert zur Zeit viele Endverbraucher und Unternehmen: Die Regelung, „wonach in Gebäuden, in denen eine klimafreundlichere Wärmeerzeugung möglich ist, der Einbau von Ölheizungen ab 2026 nicht mehr gestattet ist“, wird in der medialen Berichterstattung oft zu einem...

weiterlesen
EEG-Umlage: Strom wird wieder teurer
Die EEG-Umlage zur Förderung Erneuerbarer Energien wird von aktuell 6,405 Cent je Kilowattstunde auf 6,756 Cent je Kilowattstunde im kommenden Jahr steigen. Für eine Familie mit zwei Kindern bedeutet das bis zu 18 Euro höhere Stromkosten im Jahr. Eine Entspannung beim Strompreis ist nicht absehbar, denn die Rücklagen aus der...

weiterlesen
Heiz├Âlpreise-Trend: Heiz├Âlpreise bewegen sich weiter in einer engen Range
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) setzte auch am Mittwoch seinen Abwärtstrend fort und schloss zum Mittwochabend mit einem leichten Minus von 0,1 % - konkret lag der...

weiterlesen
Spritpreise gehen zur├╝ck
  Vor allem bei Super E10 ist der Rückgang mit 1,2 Cent pro Liter deutlich. Ein Liter kostet im bundesweiten Durchschnitt nun 1,384 Euro. Beim Diesel fällt der Preisrückgang mit 0,1 Cent pro Liter dagegen nur gering aus. Ein Liter liegt damit aktuell bei 1,264 Euro. Damit liegt die Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel...

weiterlesen
Smart, unsichtbar und ├Âkologisch: Die Komfortheizung 4.0 ist auf dem Markt erh├Ąltlich
Bereits 2016 schickte das Berliner Start-up Vestaxx seine Erfindung in die Testphase. Eine unsichtbare Heizung, die sich in einer Fensterscheibe versteckt. Das Pilotprojekt verlief erfolgreich und das Produkt ist mittlerweile in entsprechend bestückten Fenstern auf dem Markt erhältlich. Lesen Sie mehr dazu bitte...

weiterlesen
BDEW-Studie zeigt Beliebtheit von Gas-L├Âsungen im W├Ąrmemarkt
Eine Untersuchung, die der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) jüngst beim Marktforschungsinstitut Prolytics Market Research in Auftrag gegeben hat, verdeutlicht die hohe Beliebtheit von umweltschonenden Gas-Lösungen im Wärmemarkt. So seien laut der repräsentativen Studie „Wie heizt Deutschland?“...

weiterlesen